TAPINGTHERAPEUT KLEBEN UND ERLEBEN Tapingtherapeut.at
TAPINGTHERAPEUT    KLEBEN UND ERLEBENTapingtherapeut.at

TAPINGTHERAPEUT.AT - MEDIZINISCHES PHYSIOTAPING IN DER WUNDVERSORGUNG

                   

Narben sind das Resultat des Heilverlaufs

unterschiedlicher Gewebeverletzungen.


"Ergebnis unseres Reparatur Mechanismuses".


Narbengewebe egal in welchen Körperbereich stellt häufig

ein Störfeld dar. Meridianverläufe werden Unterbrochen

und Energiefluss ist gestört.

Eine Störung im Energiefluß der Meridiane bedeutet eine

Störung in ihren Verlauf und führt zu Beschwerden an

Orten, die von der Narbe häufig weit entfernt liegen.


Narben können sowohl äußerlich auch innerlich zu

physischen Beschwerden führen >

unterschiedliche Probleme hervorrufen

 

Optisches Bild:

Schmerzen, Juckreiz, Störung des Energieflusses

oder Sensorische Beeinträchtigungen (Bewegung),

Wetterumschwünge, Taub und Berührungsempfindlichkeit,

Gefühllosigkeit, Vertopfungen, flache Atmung.

 

Äußerer Bereich: 

Wucherungen und Verhärtung des Gewebes, was zur Folge

hat, das es zu minimalen Bewegungseinschränkungen

führt, die über Jahre eine Veränderung in der Körperstatik

bewirken.

 

Innerlicher Bereich: 

Wucherungen und Verklebungen unter der Haut, kommt es

zu Beeinflussungen der angrenzenden Strukturen,

Bindegewebe,Gelenke, inneren Organe.

Unterschiedliche Bewegungseinschränkungen entstehen.

Unsymmetrische Körperhaltung.

 

-----------------------------------------------------------------------

 

"Ziel des Narbentaping "

Durch das Tape kommt es zu einer Aufweichung harter

Narbenstrukturen, besserere Durchblutung.

Innervierung der Areale und zum Durchfluss der

Meridiane, Wundheilung fördern, Narben- und

Hautmobilität optimieren. Kontrakturen des heilenden

Areals vermindern, sensible Veränderungen ( Schmerz )

minimieren. Hautoberfläche anpassen > bei erhabenen

sowie eingezogenen Narben. Diese Symptome werden

verbessert oder ganz besitigt. Selbst bei altem

Narbengewebe kann man schnell sichtbare Veränderungen

wahrnehmen.

 

 

 

 

Athletik, Koordination, Fitness
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Walter Gebhardt